acht – kurze Krimis von Blanka Stipetic

kurzkrimis-stipetic kurz und böse

Blanka Stipetiċ: acht

123 Seiten

Taschenbuch: 9,90 EUR
ISBN: 978-3-944359-39-7

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia

„Der Bach ist vereist, gesäumt von spitzen Felsen, die den ahnungslosen Körper neben mir zerschmettern werden. In mir ist kein Zweifel mehr. Sorgfältig habe ich abgewogen. Ich will mein Heim behalten, meine Kinder, mein Leben. All das ist mir etwas wert. Ein Opfer wert. Ich gebe ihm einen Stoß. Dann wende ich mich ab und erspare mir den Rest.“

Rezensionen:

Die Geschichten sind angenehm unterschiedlich, als hätte die Autorin da Verschiedenes ausprobiert. Perspektiven und Erzählstil wechseln, aber ganz deutlich überwiegt ein weiblicher Blick. Alle Geschichten sind ernsthaft. Alle lesenswert. Alle spannend. (…) Es sind Geschichten, die einem nachgehen. Jede ist gerade lang genug, um in eine Welt einzuführen und in den Kopf, das Leben, die Psyche einer Figur – meist, aber nicht immer, weiblich.      Hammett Krimibuchhandlung Berlin

Es sind die feinen, oder manchmal gar nicht so feinen, Zwischentöne, welche jenen kurzen Episoden einen besonderen Anstrich verleiht. Blanka Stipetić beobachtet Menschen sehr genau und deckt dabei kleine und große Katastrophen auf, zwischenmenschliche Einbahnstraßen, die ein Entkommen nicht zulassen. Manchmal entfällt gar eine „Chronologie der Empfindungen“. Immer dann, wenn das „Schöne und das Hässliche“ gleichzeitig passiert. Acht kurze Krimis, die lange im Gedächtnis bleiben.      Thomas Lawall

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia