EIN TOD FÜR EIN LEBEN – ein Roman von Jurica Pavičić

Leseprobe
ein-leben-ein-tod Alles wäre anders gekommen, wenn …
 

Jurica Pavicic: Ein Tod für ein Leben

Übersetzung: Blanka Stipetic
220 Seiten

Taschenbuch: 12,90 EUR
ISBN 978-3-944359-23-6

E-Book: 5,99 EUR
ISBN 978-3-944359-10-6
 

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia

 
Kleine Dinge sind es, die den Lebensplan eines Menschen zerstören – ein falscher Schritt, ein Wodka zu viel, ein scheinbar harmloser Flirt.
Brunas Plan war ein normales, langweiliges Leben mit Arbeit, Wohnung, Mann und Kindern. Stattdessen verbringt sie mehr als zehn Jahre ihres Lebens im Gefängnis und versucht herauszufinden, wann sie den ersten Fehler gemacht hat. Oder fing alles schon weit früher in einem anderen Leben an?

Rezensionen:Die Kleinigkeiten sind es, die ein Leben ausmachen. Ein Leben zufriedenstellend sein lassen, oder es zerstören. Denn in der Summe wird aus den Kleinigkeiten das ganze Leben. Pavicic hat einen schönen Ton gefunden, um diese schlichte Erkenntnis in einen Roman zu transformieren, der den Leser nachhaltig beschäftigt. Petra LohrmannSeine Geduld beim Erzählen, die Art, wie Pavičić seine Charaktere behandelt, sie nicht bevormundet, sie nicht manipuliert, sondern einfach ihre Geschichte erzählen lässt, der Kontext, den er beschreibt, macht ihn in der zeitgenössischen kroatischen Literatur zu einem unvergleichlichen Schriftsteller.
Nenad Rizvanović

 

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia