GETTO – ein dystopischer Roman von Veselin Gatalo

Getto_Ebook Nur ein Mann kennt den Weg aus dem Getto

Veselin Gatalo: Getto

Übersetzung: Blanka Stipetiċ

Taschenbuch
Seiten: 245
ISBN: 978-3-944359-25-0
Preis: 12,90 EUR

E-Book (epub, mobi)
ISBN: 978-3-944359-02-1
Preis: 5,99 EUR

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia kobo

Im Getto, einem Gefängniskomplex mitten in Europa, herrschen Anarchie und das Recht des Stärkeren. Vuk gehört zu keiner der drei Armeen, die in dem abgeschotteten Gebiet um die Vorherrschaft kämpfen. Er ist ein Einzelkämpfer und schlägt sich mit seiner Hündin Chica als Jäger und Dieb durch.
Auf einem seiner Streifzüge stößt er auf den Reporter Luka, der sich illegal Zugang zum Getto verschafft hat. Der Fremde verfügt über wertvolles Wissen: Wer ins Getto gelangt ist, kennt auch den Weg hinaus. Die Nachricht von seiner Anwesenheit verbreitet sich im Getto, alle Armeen sind auf der Jagd nach ihm. Um Luka zu befreien, muss Vuk ihn quer durchs Kampfgebiet führen.

Rezensionen:

Eine Wahnsinnsgeschichte. Dystopisch und gleichzeitig furchtbar real. Kasin

“Getto” ist anders, vollkommen neu und genau die Art von Lesestoff, nach der ich immer wieder suche. Keine aufgewärmten Reste, sondern innovativ und eigensinnig. Joanna Disch

Ein plakativer Hinweis auf die Zustände in BiH während des Krieges, als humanitäre Hilfe die belagerten Städte nur unter erschwerten Bedingungen erreichen konnte. Aber auch Hinweis auf den post-Daytonschen Zustand BiHs – eines in Reisefreiheit und Wirtschaftsbeziehungen isolierten Ausnahmegebiets mitten in Europa. novinki

Kaufen bei:

Autorenwelt amazon Thalia kobo