previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Aktuelles

„Gallo rosso“ – Rezensionen und Presse:
Main-Post
Bayerischer Rundfunk
krimiundkeks
querblatt

Interview mit Roman Rausch
Der Autor spricht über sein neues Buch, organisierte Kriminalität, rechte Netzwerke und Venedig im Corona-Lockdown.

Europäischer Krimipreis für Jurica Pavicic
Wir freuen uns mit Jurica Pavicic, der auf dem Festivals Quais du Polar in Lyon mit dem europäischen Krimipreis „Le Point“ ausgezeichnet wurde.
Die französische Presse schreibt:
Aus dem Blickwinkel seiner Figuren erforscht der mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnete Journalist und Drehbuchautor in seiner vielstimmigen Erzählung mit kurzen, präzisen Sätzen die Wirren der Geschichte. Er findet den richtigen Ton, um gleichermaßen den den Schmerz der Abwesenheit zu beschreiben wie auch die existenziellen Zweifel nach dem Verschwinden einer Welt.
Sylvia Zappi, Le Monde

Eine intelligente, subtile und unparteiische Art, die Geschichte Ex-Jugoslawiens neu zu lesen.
Le Temps

Rezensionen von „Blut und Wasser“:
Auf dem Hotlistblog
Gunnar Wolters auf kaliber.17
Jörg Kijanski auf booknerds.de
Constanze Matthes auf Zeichen und Zeiten
Sandra Falke, Literarische Abenteuer
Erika Mager von litblogkoeb
Lena Hansen auf instagram
Auf kriminetz.de
Michael Zeller auf Musenblätter