Tom Vuk

Tom Vuk, 1966 am Bodensee geboren als Sohn eines kroatischen Vaters und einer deutschen Mutter, studierte Geschichte und englische und amerikanische Literatur an der Universität Konstanz. Von 1985 bis 1996 war er Schlagzeuger, Komponist und Texter der Bands Bellybutton & the Knockwells und Dramagold. Seine zahlreichen Tourneen führten ihn durch Europa, die USA, Afrika und nach Usbekistan. 2017 erschien sein erstes Soloalbum Irgendwen lässt man immer zurück.
Tom Vuk lebt in Weinstadt im Remstal mit seiner italienisch-slowenischen Frau und zwei Kindern und arbeitet als Fachbereichsleiter Kultur & Sport bei der Stadt Waiblingen.
Josip ist sein erster Roman.

Tom Vuk
Josip

ca. 300 Seiten

Hardcover
EUR 25,90
ISBN 978-3-944359-66-3

E-Book
EUR 15,99
ISBN 978-3-944359-75-5